Fußballstutzen


Filter
Farbe
Preis
  • EUR
    EUR
Hersteller
Stutzenart

Sortierung
Empfohlen
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis ⬆
  • Preis ⬇
  • Kundenrezensionen

Fußballstutzen

Ein Klassiker des Fußballs sind und bleiben die Stutzen. Auch wenn es schon viele verschiedene Varianten des Stutzens gibt, ist er ein Must-Have des Fußballplatzes und kann ganz nach Belieben in verschiedenen Farben und Stilen getragen werden.

Der Klassische

Wie schon in jungen Fußballjahren gibt es noch immer den klassischen Stegstutzen. Er hält den Schienbeinschoner an seinem vorgesehenen Platz und aufgrund der integrierten Schlaufe auch am Fuß. Dank der Verarbeitung von Polyester ist die Atmungsaktivität sehr hoch und der Spieler kann sich darauf verlassen, dass Luft zirkuliert und er abgekühlt wird.

 

Der Moderne

Beim immer beliebter werdenden Sockenstutzen kann man sich im Vergleich zum Stegstutzen die extra Socken sparen – denn, die stecken ja schon mit drin. Besonders überzeugend sind die Sockenstutzen, weil sie den Fuß und die Knöchel mit Baumwolleinsätzen extra federn und unterstützen.  Auch diese Stutzen sind zu einem hohen Prozentsatz aus Polyester gefertigt, da Sie den Schweiß nach außen abtransportieren und dem Spieler so ein trockenes Hautgefühl zurückbleibt. Besonders bei den Sockenstutzen gilt: Stutzen ist nicht gleich Stutzen! Material und Verarbeitung sind hier sehr wichtig, da der Kontaktpunkt von Körper und Material an den Füßen am stärksten ist. Ein zu rutschiges Material oder zu dicke Nähte an den Sockenstutzen führen schnell zu Blasen bzw. einem unangenehmen Tragegefühl. Oft sind bei den Stutzen schon bei einem geringen Preisunterschied gewaltige Qualitätsunterschiede. An dieser Stelle sollte man wirklich nicht sparen. Besonders empfehlen wir den Stutzenstrumpf Team II von PUMA, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Lädt..Bitte warten
0