Ministry of Nutrition Recovery Shake - Nach dem Spiel
Ministry of Nutrition Recovery Shake - Nach dem SpielMinistry of Nutrition Recovery Shake - Nach dem SpielMinistry of Nutrition Recovery Shake - Nach dem Spiel

Ministry of Nutrition Recovery Shake - Nach dem Spiel

Art.Nr.:
9620
Lieferzeit:
Lieferzeit 1-2 Werktage

24,90 EUR
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:

Artikelbeschreibung

Der vegane Protein-Shake unterstützt Athleten und ambitionierte Leistungssportler in der wichtigen Erholungsphase. Er ist leicht verdaulich, enthält notwendige Kohlenhydrate, Proteine und zugesetzte Aminosäuren aus natürlichen Quellen.

 

Die CARB- und RECOVERY-Reihe von Ministry of Nutrition wurde von Robert Gorgos, einem Ernährungsberater für Athleten und Spitzensportler entwickelt. Robert betreut, neben Athleten, Spitzensportlern und Teams aus den verschiedensten Sportarten, unter anderem einen bekannten deutschen Fußballverein aus der 1. Liga.

 

Das Besondere an den Produkten von Ministry of Nutrition ist die Auswahl der Zutaten. Primär geht es beim RECOVERY SHAKE um die schnelle Zufuhr von Proteinen, Kohlehydraten und Aminosäuren, wie wir weiter unten etwas näher beschreiben werden.  

 

Es wurde jedoch auch auf eine hohe Qualität und eine sehr gute Verträglichkeit geachtet. So ist das Sportgetränk nicht nur angenehm leicht im Geschmack, sondern auch 100% Vegan und garantiert Gluten-, Laktose-, sowie Sojafrei.

 

Proteine sind nicht nur wichtige Energielieferanten, sondern sind im menschlichen Körper auch an einer großen Anzahl an bedeutenden Aufbau-, Regenerations-, Struktur- und Funktionsprozessen beteiligt. Dazu gehören u.a. die Hormon- und Enzymbildung, die Erneuerung täglich abgenutzter Körperproteine und der Aufbau von Muskelproteinen (Aktin, Myosin).

 

WICHTIG FÜR DEN MUSKELAUFBAU

 

Leucin ist eine proteinogene Aminosäure, d.h. sie spielt über die Proteinbiosynthese im Muskel eine wichtige Rolle für den Erhalt und Aufbau des Muskels. Da Leucin vorwiegend direkt im Muskel abgebaut wird, wird hierdurch auch der Abbau von Muskelprotein gehemmt und entsprechend der Abbau des Muskelgewebes herabgesetzt. Auch bei Heilungsprozessen kommt Leucin eine unterstützende Funktion zu.

 

Bei einem anstrengenden Training oder Spiel sinkt der Gehalt an bestimmten Aminosäuren, wie z.B. Glutamin ab.  Studien und Untersuchungen belegen, dass bestimmte Supplemente, wie Glutamin die optimale Ernährungsweise in der Regenerationsperiode unterstützen und den Kräfteverlust und den Muskelkater abmildern können.

 

Die beigefügten Mikronährstoffe gleichen den Mineralstoffverlust bei forderndem Leistungstraining aus. So scheidet der Körper oft bis zu mehrere Liter Flüssigkeit über den Schweiß aus (bei hoher Belastung im Training und im Wettkampf bis zu 2-3 Liter Flüssigkeitsverlust pro Stunde) und dementsprechend eine große Menge an Mikronährstoffen.

 

 

 

 

 

NACH DEM TRAINING IST VOR DEM TRAINING

 

Leider wird die Wichtigkeit der Regeneration noch immer unterschätzt. Dazu sollte man wissen, dass Sport den Körper zunächst einmal schädigt. Extreme körperliche Belastungen hinterlassen minimale Verletzungen der Muskel- und Sehnenstrukturen – mikroskopisch kleine Risse und Dehnungen, sogenannte Mikroläsionen.

 

Um die Leistungsbereitschaft zu steigern, schüttet der Körper zusätzlich vermehrt Stresshormone, z.B. Adrenalin, aus. Dies hat wiederum die zeitweise Hemmung  des Immunsystems zur Folge.

Doch genau diese Schädigungen sind es, die den Körper später stärker werden lassen. Dabei ist eine gute Regeneration jedoch Voraussetzung. Die Belastung selbst setzt lediglich den Anreiz. Die eigentliche Stärkung und damit auch der Trainingserfolg finden in der Regenerationsphase statt.

 

Regeneration bedeutet nicht nur eine Reparatur der Schädigungen, sondern zeigt dem Körper auch seine Schwächen auf. Damit sich diese, sportlich bedingte Schwächung, nicht wiederholt, sorgt der Körper für entsprechenden Muskelaufbau. Die Regeneration des Körpers, ist als wichtige Voraussetzung für mehr Leistung und Kraft für die nächste Belastung.

 

 

ZUTATEN

 

Rohrzucker, Reisprotein, Erbsenprotein, Kakaopulver fettreduziert, L-Glutamin, L-Leucin, Natriumcitrat, Kaliumcitrat, Calciumcitrat, Aroma.

 

HERSTELLUNGSLAND

 

Deutschland

 

MINDESTENS HALTBAR BIS

 

15.06.2021

 

INHALTSMENGE UND DOSIERUNGSEMPFEHLUNGEN FÜR FUSSBALLER

 

700 Gramm, ausreichend für 20 Portionen, bei Dosierung wie empfohlen

 

Nach jedem Training und Spiel:

35 Gramm RECOVERY SHAKE FAST CARB in 0,25 Liter Reis- oder Mandelmilch, alternativ Wasser

 

Während des Spiels und bei einer anstrengenden Trainingseinheit (zB. Konditionstraining) empfehlen wir unbedingt das FAST CARB-Produkt. Beim Aufwärmen vor dem Spiel und bei einer lockeren Trainingseinheit empfehlen wir das SLOW CARB-Produkt.

 

HINWEISE

Kühl und trocken lagern. Nach dem Anrühren ist der FAST CARB innerhalb eines Tages zu verzehren.

 

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Lädt..Bitte warten
0