Service

Neue Sponsoren für deinen Verein!

28.06.2017 11:52 von Max Ebell
Tags:

Anschlusstor vermarktet Deinen Verein!

Ihr seid auf der Suche nach neuen Sponsoren für Euren Verein und wollt Eure Vereinskasse ein wenig auffüllen?
Dann haben wir einen brandheißen Tipp für Euch: Die Münchner Firma Anschlusstor bietet eine Mitvermarktung für Amateursportvereine in ganz Deutschland an, bei der die Vereine ganz bequem und vor allem kostenlos Zusatzeinnahmen generieren können.
Wir finden, die Vereinsvermarktung von Anschlusstor ist eine super Ergänzung zu den herkömmlichen Sponsoring-Aktivitäten der Vereine und bietet außerdem noch viele weitere Vorteile.

Im Folgenden stellen wir Euch die Arbeit von Anschlusstor kurz vor.

Was ist Anschlusstor?

Die 2007 gegründete Anschlusstor Vermarktungs GmbH ist Deutschlands größtes Netzwerk für die professionelle Vermarktung von Amateursportvereinen. Anschlusstor ermöglicht den Vereinen den Zugang zu namhaften, überregionalen Sponsoren und damit auch ganz bequem zu wichtigen Zusatzeinnahmen. Durch die Ansprache von überregional agierenden, sportaffinen Werbekunden wird eine Konkurrenz zu bereits bestehenden Sponsoren des Vereins ausgeschlossen.

Bereits über 1.500 Fußballvereine in Deutschland werden von Anschlusstor mitvermarktet. Die Anschlusstor Vermarktungs GmbH sieht sich als Förderer des Amateursports in Deutschland. Deshalb ist die Vereinsvermarktung für die Vereine komplett kostenlos und kann auch jederzeit wieder eingestellt werden.


Was bringt Anschlusstor meinem Verein?

Der Verein kann ganz bequem und ohne großen Aufwand Zusatzeinnahmen generieren. Die Vermarktung ist für die Vereine komplett kostenlos – es besteht also kein Risiko. Der Verein hat durch die Kooperation von Anschlusstor die Möglichkeit, an attraktiven Kampagnen großer Unternehmen wie adidas, Panini, Nivea Men, etc. teilzunehmen.
Bei der Vereinsvermarktung von Anschlusstor handelt sich lediglich um eine Zusatzvermarktung. Die Eigenvermarktungs-Rechte bleiben dem Verein also erhalten. Durch die Ansprache von überregionalen Werbepartnern besteht keine Konkurrenz zu lokalen Unternehmen oder bestehenden Sponsoren des Vereins. Neuartige und ungewöhnliche Werbemittel wie Floor Graphics, selbstklebende, konturgestanzte Sporty Stixx oder wasserfeste Poster für die Duschräume bewirken einen AHA-Effekt im Vereinsheim („Da tut sich ja Einiges!“)

 

Welche Möglichkeiten der Vermarktung bietet Anschlusstor an?

Die Vereinsvermarktung durch Anschlusstor teilt sich grundsätzlich in zwei Bereiche auf: Offline- und Online-Vermarktung.

Unter der Offline-Vermarktung sind alle Werbeformen rund um den Sportplatz und das Vereinsheim zu verstehen. Anschlusstor füllt die freien Werbeflächen am Sportgelände der Vereine auf Kampagnen-Basis mit namhaften Sponsoren. Folgende Werbemittel/Werbeformen werden unter anderem von Anschlusstor angeboten:

  • DIN A1 Plakathalter im Vereinsheim
  • Mesh-Banden in Fangzäunen am Sportplatz
  • Floor Graphics (Fußbodenaufkleber) in den Kabinengängen oder Kabinen
  • Sporty Stixx (Selbtklebe-Folien) für Türen und Wände
  • Wasserfeste Duschposter für die Duschräume
  • Flyeraufsteller im Vereinsheim bzw. der Vereinsgaststätte
  • Sonstige Sonderaktionen (Vereinsschilder, Kreide Stencils, usw)

 

Neben dieser Offline-Vermarktung rund um das Sportgelände sowie das Vereinsheim bietet Anschlusstor wie oben beschrieben auch eine Online-Vermarktung an. Hierunter ist die Platzierung von Werbeflächen auf der Vereins-Homepage zu verstehen. Anschlusstor ermöglicht dem Verein dadurch ganzjährige Zusatzeinnahmen ohne jeglichen Aufwand. Der Webmaster der Vereinshomepage integriert lediglich die Werbeflächen auf der Webseite. Die Werbebanner werden dann automatisch mit der Werbung von sportaffinen Partnern gefüllt.
Der Verein verdient direkt mit jeder Werbefläche, die einem Besucher angezeigt wird. Je mehr User also auf die Webseite kommen, desto höher sind die Einnahmen!

 

Wie läuft die Vereinsvermarktung ab?

Der Verein meldet sich unter www.anschlusstor.de/anmeldung an. Dort kann er angeben, welche Vermarktungsformen (Offline oder Online-Vermarktung) für ihn relevant sind.
Nach der Anmeldung erhält der Verein einen Zugang zum Anschlusstor Partnerportal, wo er einige Angaben zum Verein macht, beispielsweise zur Mitgliederzahl oder der gewünschten Lieferadresse für Werbemittel.

Wird der Verein für eine Werbeaktion ausgewählt, erhält er von Anschlusstor vorab alle Informationen zur Kampagne. Ist der Verein mit dem Werbepartner und der Aktion einverstanden, erhält er per Post die Werbemittel zur Aktion. Diese Werbemittel bringt er für den kommunizierten Kampagnenzeitraum im Vereinsheim bzw. am Sportplatz an und sendet Belegbilder davon an Anschlusstor. Im Anschluss daran wird der Verein für die jeweilige Aktion vergütet und Erhält je nach Größe des vereins und der Aktion einen Betrag X ausgezahlt.

 

Ihr seid neugierig geworden? Mehr Infos zu Anschlusstor findet Ihr auf www.anschlusstor.de.

Bei Fragen zur Vereinsvermarktung steht Euch das Team von Anschlusstor jederzeit gerne telefonisch unter der 089 23 888 111 oder per Mail an service@anschlusstor.de zur Verfügung.

 

Hier geht’s direkt zur Anmeldung für Deinen Verein! 


Vorheriger Blog
Wir lassen die Katze aus dem Sack - PUMA neu bei anstoss24.de ?
Nächster Blog
erima ab sofort bei anstoss24.de